Hohepriesterin

80.00

1 Person €80 ab 2 Personen €60. Bitte gebe diesen Code ein an der Kasse: alit

Kategorie:

Die Geschichte dieser Hohenpriesterin ist schon sehr bemerkenswert.

Es gibt einige Berichte in den Medien über sie, unter anderem auch in einigen australischen Zeitungen. Sie haben sich mit dem Werdegang dieser sehr jungen Priesterin befasst. Ihr Alter beträgt gerade 28 Jahre. Normalerweise ist es auf Bali nicht möglich in so jungen Jahren Priester zu sein, weil es ein langer Weg ist. Das Wissen, was vermittelt wird, ist doch beträchtlich.

Diese Priesterin erhielt es in einem kurzen Moment. Sie fiel mit 20 Jahren in Depressionen. Man gab ihr von Seiten der Familie den Rat es mit Meditationsuebungen zu versuchen. Dabei fiel sie ins Koma, die Atmung setzte aus und die Familie hielt sie schon für tot.Sie erwachte aber wieder und sprach von einer ausserkoerperlichen Wahrnehmung und Reise. Ihr wurde mitgeteilt, dass
sie Priesterin werden solle, durch ein sehr helles Licht. Daher bestand sie darauf und ihr Onkel ließ sie durch eine Brahmanenkommission prüfen, ob sie dafür geeignet sei.

Man muss wissen, das einiges an Wissen dazu gehört diesen Beruf auszuüben.
Unter anderem Mantras kennen, aber auch singen können. Sie beherrschte alles ohne jemals eine Ausbildung hierfür absolviert zu haben. Wer sich zu ihr für eine “Purification‘ –Reinigungsritual” begibt, wird sehr schnell die Wirkung dieser Anwendung verspüren. Wenn sie startet ihre ‚Mantras” zu singen, ist dass mit “Gänsehautfeeling” verbunden und ihre Reinigungsrituale sind sehr intensiv!!!

Sollte sie Zeit genug haben, wird sie mit dir eine Meditation unter ihrer Anleitung machen. Ich glaube, jeder der das erlebt hat, wird es nicht so schnell vergessen.
Sie hat einfach eine faszinierende Ausstrahlung

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hohepriesterin“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.